deutschenglishfrançaisitalianoрусский
Menü einblenden ausblenden

Die Geschichten

„Übrigens“ – unter dieser Überschrift haben wir eine Auswahl an Hintergrundinformationen und Geschichten an den jeweils passenden Bereichen auf unserer Website platziert.

Kleine Geschichten, Hintergründe und Anekdoten.

Die wunderbaren Kastanien stehen nicht zufällig im Biergarten. Sie wurden gepflanzt, damit ihr Schatten den Boden und dadurch das im Eiskeller gelagerte Bier zusätzlich vor Erwärmung schützt. 45 der über 100 stattlichen Bäume stehen heute unter Naturschutz und sind nummeriert.
» zum Biergarten

Der Münchner Schriftsteller Siegfried (Sigi) Sommer war meist einer der ersten Biergarten-Stammgäste des Jahres. Oft traf man ihn schon im Februar oder März hier an. Gegen kalte Füße benutzte er dann einen Holzkohlenofen, den er zum Aufwärmen unter den Tisch stellte. Die Kohle dafür lagerte er hinterm Hendlstand.
» zum Bedienbereich im Biergarten

Der „Bierochse“ drehte bis 1891 in der heutigen Halle seine Runden. Indem er immer im Kreis trottete beförderte er über Seile und ein Windensystem das tief im Keller lagernde Sommerbier nach oben. Zu Lebzeiten war der Ochse eine Attraktion für viele Münchner, die ihm gern bei der Arbeit zusahen. Bei einer, zwei oder drei Maß versteht sich, wobei die Sache mit jeder Maß wohl amüsanter wurde.
» zum Restaurant

Die Lüftungsschächte im alten Lagerkeller wurden genutzt, um den durch die Eisschmelze feucht gewordenen Keller über Winter auszutrocknen. Nach der Frostperiode im März wurden sie für die Sommersaison geschlossen. Heute tragen Tageslichtlampen in den dauerhaft geschlossenen Schächten zur einmaligen Atmosphäre in den Ziegelgewölben des Kellers bei.
» zum Lagerkeller

Schäffler, die Holzgefäße wie Bierfässer noch heute in Handarbeit herstellen, gehörten in früheren Jahrhunderten zu den bedeutendsten Handwerkern. Schließlich gab es keine Kunststoffeimer oder -gefäße. Mittlerweile gibt es nur noch einige wenige, die das Schäfflerhandwerk ausüben. Unsere Fässer kommen beispielsweise von der Fassfabrik Wilhelm Schmid aus München.
» zum Bier

Das Bier
Das Bier
Willkommen
Willkommen
Die Tradition
Die Tradition
deutschenglishfrançaisitalianoрусский